Ausgezeichnete Arbeit

Der gemeinsame Erfolg und die langjährige Treue unserer Kunden sind unsere wichtigste Auszeichnung. Die Qualität, Innovation und Kreativität unserer Arbeit wird jedoch auch regelmäßig durch nationale und internationale Awards und Auszeichnungen bestätigt:

2017

2. Platz beim österreichischen Best PRactice Award

für das Projekt „Der B&C Bildungspreis“ – Eine Privatstiftung forciert und modernisiert Forschungsvermittlung an Österreichs Bildungseinrichtungen. 

2016

Austrian Young PR Award 
Viktoria Frühwirth von The Skills Group gewann gemeinsam mit Stefanie Kurzweil von raffeiner>reputation den PR-Staatspreis 2016 in der neuen Nachwuchs-Kategorie "Austrian Young PR Award ".

Österreichischer Wissenschaftspreis für Public Relations

Skills-Mitarbeiterin Lisa Koppitsch wurde mit dem 1. Platz beim Franz Bogner-Wissenschaftspreis für Public Relations des PRVA ausgezeichnet – "Die Öffentlichkeit im Gerichtssaal. Social Media in der Litigation-PR."

2015

Global PR Award – World's best CSR campaign (ICCO)
für das Projekt "Journalismus & Demokratie"

Österreichisches Staatswappen
Verleihung des Titels "Staatlich ausgezeichnetes Unternehmen" als erste PR-Agentur Österreichs

2014

1. Platz beim "Internationalen Deutschen PR-Preis"
in der Kategorie "Kleine und mittelständische Unternehmen" für das Projekt "Find your way", das für und mit Müller Transporte umgestzt wurde.

Österreichisches PR-Gütezeichen
Skills wurde im März 2014 als eine der ersten Agenturen mit dem "Österreichischen PR-Gütezeichen" ausgezeichnet

2013

Staatspreis Public Relations
für das Projekt "Journalismus & Demokratie"
Auszug aus der Jury-Begründung: "… weil sowohl die Kommunikationsleistung als auch die gesellschaftspolitische Relevanz beispielgebend sind. Die in höchstem Maße professionell und international umgesetzte Initiative (…) zielt mit konkreten, nachhaltigen Maßnahmen darauf ab, einen wichtigen Impuls für die Demokratieentwicklung in der arabischen Welt zu geben: Durch Vernetzung und Know-how-Aufbau wird ein wichtiger Beitrag für eine freie Medienlandschaft geleistet. (…) Der PR-Agentur Skills ist es somit vorbildlich gelungen, mit Kommunikationsarbeit gestaltend innerhalb der Gesellschaft für die Zukunft zu wirken."

1. Platz beim "Internationalen Deutschen PR-Preis"
in der Kategorie "Public Affaiers und Gesellschaftspolitik" für das Projekt "Kunst hat Recht" zum Schutz des geistigen Eigentums von Künstlerinnen und Künstlern.

1. Platz beim 22. österreichischen Best Practice Award
für das Projekt "Journalismus & Demokratie".

SABRE Gold Award
in der Kategorie "Professional Service Firms" für das Projekt "Anwälte machen Schule" für die Rechtsanwaltskammer NÖ und die Kanzlei Beck, Krist, Bubits & Partner Rechtsanwälte.

Zwei internationale PR Report Awards
in Berlin für die Projekte "Anwälte machen Schule" und das Projekt "Journalismus & Demokratie" – ein Skills-Eigenprojekt in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Bundespressedienst und dem Presseclub Concordia.

1. Platz beim 21. österreichischen Best Practice Award
für das Projekt "Anwälte machen Schule".

2012

Zwei SABRE Gold Awards
in den Kategorien "PR Agency Citizenship" (gesellschaftliche Verantwortung) und "Migrant Communications" für die Maßnahmen rund um das Thema "Neue ÖsterreicherInnen":

  • „Medien-Servicestelle Neue ÖsterreicherInnen“
  • Unterrichtspaket „Das große Plus“
  • Meinungsforschungsinstitut EthnOpinion

2011

Siegerprojekt beim Best PRactice Award
für "Die neue Therme Wien - mit strategischer Kommunikation vom 'Kurbad Oberlaa' zu Europas modernster Stadttherme"

2010

Auszeichnung als "Austrian Consultancy of the Year"
der Public Relations Consultancy Association (PRCA)

SABRE Gold Award
in der Kategorie "Travel und Tourism" für "Österreich entdeckt Ägypten" des Ägyptischen Fremdenverkehrsamtes

SABRE Gold Award
in der Kategorie "Integrated Marketing" für die Kampagne "Wiens Wirtschaft spricht alle Sprachen" der Wiener Wirtschaftsagentur und der Wirtschaftskammer Wien - ein Kooperationsprojekt mit dem Lifestyle-Magazin das biber und Ultramarin.

Siegerprojekt beim Best PRactice Award
für "Österreich entdeckt Ägypten" des Ägyptischen Fremdenverkehrsamtes

2000

Staatspreis  Public Relations
für das Projekt "Internet Ombudsmann" des Österreichischen Instituts für angewandte Telekommunikation.

1999

.at-Award
für das Projekt "Netcapt'n" des Bundesministeriums für Wissenschaft und Verkehr.

1996

Staatspreis für Public Relations
für das Projekt "Eine neue Währung für Europa" der Oesterreichischen Nationalbank.

Als erste und bisher einzige PR-Agentur Österreichs darf Skills das Österreichische Staatswappen als "Staatlich ausgezeichnetes Unternehmen" führen – verliehen für besondere Leistungen um die heimische Wirtschaft und den Wirtschaftsstandort Österreich.

Internationaler Deutscher PR-Preis 2014, Frankfurt für das Projekt "Find your way"  (vlnr.: Fritz Müller, Projektinitiator, Geschäftsführer Müller Transporte, Jürgen H. Gangoly, Geschäftsführer The Skills Group, Ingrid Vogl, Präsidentin PRVA)

Internationaler Deutscher PR-Preis 2014, Frankfurt für das Projekt "Find your way"

vlnr.: Fritz Müller (Projektinitiator, Geschäftsführer Müller Transporte), Jürgen H. Gangoly (Geschäftsführer The Skills Group), Ingrid Vogl (Präsidentin PRVA)

Staatspreissieger Public Relations 2013 für das Projekt "Journalismus & Demokratie" (vlnr.: Sektionschef Michael Losch (BMWFJ), Mohamed-Ali Ibrahim (Skills Center Arab World), Jürgen Gangoly (The Skills Group), Ingrid Vogl (PRVA-Präsidentin))

Staatspreissieger Public Relations 2013 für das Projekt "Journalismus & Demokratie"

vlnr.: Sektionschef Michael Losch (BMWFJ), Mohamed-Ali Ibrahim (Skills Center Arab World), Jürgen Gangoly (The Skills Group), Ingrid Vogl (PRVA-Präsidentin)

Trotz großer Konkurrenz mit über 2.200 internationalen Einreichungen konnte Skills als einzige Einzelagentur gleich zwei der begehrten SABRE Awards mit nach Hause nehmen. Die Auszeichnungen erhielt die Agentur für ihr Engagement beim Thema "Neue Österreicher", mit dem Skills den Beitrag von Menschen mit Migrationshintergrund für Österreich vermitteln will.  vlnr.: Die beiden Skills-Geschäftsführer Edward Strasser und Jürgen H. Gangoly bei der SABRE-Preisverleihung in Brüssel.

Trotz großer Konkurrenz mit über 2.200 internationalen Einreichungen konnte Skills als einzige Einzelagentur gleich zwei der begehrten SABRE Awards mit nach Hause nehmen. Die Auszeichnungen erhielt die Agentur für ihr Engagement beim Thema "Neue Österreicher", mit dem Skills den Beitrag von Menschen mit Migrationshintergrund für Österreich vermitteln will.

vlnr.: Die beiden Skills-Geschäftsführer Edward Strasser und Jürgen H. Gangoly bei der SABRE-Preisverleihung in Brüssel.

Für die Konzeption und Organisation des interkulturellen Schulwettbewerbs "Österreich entdeckt Ägypten" im Rahmen der PR-Betreuung des Ägyptischen Fremdenverkehrsamtes und wurde die Wiener PR-Agentur The Skills Group mit dem 1. Platz des BEST PRactice Awards XV ausgezeichnet.

vlnr.: Prof. Dr. Hazim Attiatalla, der für das Siegerprojekt "Österreich entdeckt Ägypten" verantwortliche ehem. Direktor des Ägyptischen Fremdenverkehrsamtes in Wien, gemeinsam mit dem Ägypten-Team der Wiener PR-Agentur Skills, Elise Ryba und Jürgen H. Gangoly